Montag, 18. Juni 2012

Was von meiner Reise 2009 übrig bleibt

 Bevor es hier weitergeht, eine kurze Werbeunterbrechung: Die Promo-Maschinerie für Arne Jyschs Grafic Novel "Wave and Smile"  (Carlsen Verlag) läuft auf Hochtouren. Danke Arne, dass du mich immer so schön als Quelle angibst :-) Deswegen hier ein paar Links für alle, die mehr wissen wollen von dem Typen, der meine Fotos von Afghanistan 2009 als Grundlage für seinen Comic genommen hat (die Story hat allerdings nix mit mir zu tun...)

Fotos: Carlsen / Arne Jysch


Arte hat dieses Filmchen dazu gemacht

Und die Deutsche Welle hat ihre Afghanistan-Expertin dazu befragt

Das ZDF hat das hier dazu gemacht

Der Tagesspiegel brachte das hier

Arne Jysch      Foto: privat

Lieber Arne, viel Erfolg mit deinem Projekt! Und vielleicht gehen ja auch ein paar Exemplare per Feldpost nach Masar-i-Scharif, ins Camp Spann oder zum OP North? Ab dem 2.7. hier zu bestellen. Ich drück dir die Daumen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen