Dienstag, 29. Mai 2012

Bald geht´s los

Was SO lange geplant wurde, geht jetzt bald los: Nächste Woche um die Zeit bin ich Gast der Luftwaffe, die mich zunächst nach Termez (Usbekistan) und dann nach Masar-i-Scharif (Afghanistan) bringt. Obwohl ich 2009 schon mal am Hindukusch war, wird dieses Mal doch vieles anders. Hauptunterschied wird sicherlich das Wetter sein: War ich das letzte Mal im Dezember vor Ort, wird es nun Juni. Die Bedrohungslage ist im Sommer immer angespannt, wie die aktuelle ISAF-Statistik zeigt. Es ist höllisch heiß, hier die Durchschnittswerte für Masar-i-Scharif, und die Tierchen sind aktiver.

Unterwegs im OP North

 

Auch räumlich bin diesmal anders unterwegs: Da mein Themenschwerpunkt das Partnering, also die Zusammenarbeit von Deutschen und Afghanen, ist, werde ich einen Teil der Recheche im OP North, einem Außenposten, verbringen. Wie es da so zugeht, ist bei Bundeswehrarzt Benny Schulz nachzulesen.

Blick aus dem OP North in das Highway-Dreieck. Foto: wehrmed.de
Das OP North hat in der Partnering-Debatte leider eine sehr tragische Berühmtheit erlangt, denn hier fand der Amoklauf eines (zumindest so angezogenen) afghanischen Soldaten im Februar 2011 statt (3 tote, 6 verletzte Deutsche). Wie präsent dieses Ereignis nach eineinhalb Jahren noch ist, wird sicherlich Thema sein.

Montag, 14. Mai 2012

Zwischen Spiel und Ernst


Bald ist es soweit und die Grafic Novel des Berliner Zeichners Arne Jysch "Wave and Smile" kommt raus. Es ist der erste Comic, der sich mit dem deutschen Afghanistaneinsatz beschäftigt. Dafür hat Arne auch bei mir recherchiert, schließlich spielt eine junge Journalistin die Hauptrolle. Dennoch hat die letztendliche Story kaum etwas mit meiner Reise zu tun - aber viele meiner Fotos finde ich in den Zeichnungen wieder, und auch die Dame selbst scheint eine gewisse Ähnlichkeit mit mir zu haben - oder ist das Einbildung?! :-) 

Ausschnitt aus dem Comic         Zeichnung: Arne Jysch

 Auch alle 50 Millionen Zuschauer von ZDF Kultur (*hüstel*) kennen das Werk jetzt schon! Der TV-Beitrag ist hier zu sehen. Go Arne! Heraus kommt "Wave and Smile" übrigens am 7. Juli - dem Tag, an dem ich heirate - danke für das schöne Geschenk!

Bestellen


 Wer sich das über 200 Seiten starke Teil bestellen will, kann das hier tun. Ich drücke dem Projekt die Daumen und freue mich schon auf das erste Exemplar.